Programmiermarathon – Hackathon … und los [ OSEG ↵ ]

(14. bis 15. März 2019)

Zum Program­mier­ma­ra­thon, auch Hack­a­thon, tra­fen sich neun ak­tive Un­ter­stüt­zer und Ver­eins­mit­glie­der un­se­res Ver­eins (Op­en Source E­co­lo­gy Ger­ma­ny e.V.) mit dem An­spruch, nicht nur tech­ni­sche Pro­ble­me in Lö­sung­en zu ver­wan­deln, sondern sich auch mal in menschlicher Form zu begegnen 😉 statt nur stimmlich über Internetkabel. Themen wie IT-Infrastruktur, technische Verwaltung und Außendarstellung des Vereins standen im Fokus, gelöst und ausgestaltet zu werden.

Continue reading “Programmiermarathon – Hackathon … und los [ OSEG ↵ ]”

Related Posts:

OSE Germany – auf der MakerFaire 2017 in Hannover

Dieses Jahr waren wir nunmehr zum 5. mal auf der MakerFaire in Hannover. Dabei wurden als Neuheiten erstmals das LibreSolar Projekt, die neue CNC TorchTable Höhensteuerung, der OSE 3D-Drucker D3D und die neue UniProKit V.2 Version vorgestellt.

OSE Logo und oben rechts die TempCTRL
OSE Logo und oben rechts die TempCTRL

Natürlich hatten wir auch einige der älteren Projekte mit dabei, wie etwa das DIY-Laptop, die Temperatursteuerung TempCTRL, eine frühe Solarbox Version und natürlich auch wieder den Kammwebstuhl OHLOOM – der sich stets einer besonders großen Beliebtheit beim Publikum erfreut. Achja, und meinen neuen Anet A8 hatte ich natürlich auch dabei, endlich ein 3D-Drucker, den ich gut transportieren kann.

Continue reading “OSE Germany – auf der MakerFaire 2017 in Hannover”

Related Posts:

  • No Related Posts

Einladung zur ersten Mitglieder-Vollversammlung des Vereins Open Source Ecology Germany e.V.

Hallo,

hiermit laden wir Euch offiziell zur ersten Mitglieder-Vollversammlung unseres Vereins Open Source Ecology Germany e.V. ein.

Nach fast einem Jahr haben wir nun Einiges zu berichten.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Mitgliederversammlung

Datum:
26.03.2017 | 14:00 Uhr

Ort:
Knobelsdorffstr. 22 | 14059 Berlin

Es wäre schön, wenn Ihr uns vorab schon mal eine kurze formlose Anmeldung an mail@opensourceecology.de zukommen lassen würdet.

Das ist keine hinreichende oder notwendige Bedingung für die Teilnahme, aber es würde uns ungemein helfen, die MV als “Event” im Vorfeld noch besser planen zu können.

Übrigens sind auch alle Interessenten, Sympathisanten und sonstige Nicht-Mitglieder des Vereins herzlich zur Teilnahme eingeladen !!!

Mit hoch motivierten Grüßen

Euer Vorstand
Achmed Touni, Timm Wille, Maximilian Latzel

Open Source Ecology Germany e.V.
Verein@opensourceecology.de
Telefonischer Kontakt: (T.W.) 017661304615

Related Posts:

  • No Related Posts

OSEG: DoroDango Workshop im OpenEcoLab Rahden

Letzte Woche trafen sich Achmed, Timm und ich (Oliver) im OpenEcoLab Rahden zu einem Orientierungs- und Brainstorming-Meeting, welches wir in Form eines DoroDango-Workshops abhielten.

Das Ganze kann verstanden werden, als eine Art bewusstem Gegen-Entwurf zu den sogenannten “Design Sprints”. Die Idee bei jenen ist, durch höchst konzentrierte Zusammenarbeit einer größeren Anzahl von möglichst high-skilled Teilnehmern in der gegebenen kurzen Zeit einen größtmöglichsten Progress in aktuellen Konstruktions- und Designs-Prozessen zu erzielen.

Bei unserem DoroDango-Workshop haben wir aber quasi dieses Pferd ganz gezielt von hinten aufgezäumt. Bei einem vorangegangenen Meeting rund 1 Jahr zuvor war die Erfahrung, das es zwar ein tolles Treffen war, aber insgesamt schien die Zeit viel zu kurz (trotzdem wir auch die Nächte halb durchgemacht hatten) um alles was wir uns vorgenommen hatten zu zeigen, zu besprechen und weitere Tagesordnungspunkte abzuarbeiten. Anders gesagt, es war zwar schön … aber auch stressig.

Das sollte diesmal grundlegend anders werden.

Continue reading “OSEG: DoroDango Workshop im OpenEcoLab Rahden”

Related Posts:

  • No Related Posts

BAC21: Energy and Open Hardware – Workshop in Brüssel

Am Wochenende vom 11.11. bis 13.11 fand in Brüssel der “BAC21: Energy and Open Hardware”-Workshop statt, an dem auch OSEG teilnahm. Hier nun der Bericht dazu.

Vorgeschichte: Im Spätsommer 2015 fand für 5 Wochen das InnovationsCamp POC21 im Chateau de Millemont nahe Paris statt, dessen Ziel es war, in diesen 5 Wochen 100 Maker, Designer und Innovatoren zusammenzubringen, um ein Proof of Concept einer nachhaltigen Gesellschaft zu entwickeln.

Das POC21 war ein in dieser Form bislang einmaliges Event, aber es war auch gleichzeitig ein Aufbruch, bei dem gewissermaßen eine Saat gelegt wurde, die nun zu spriessen beginnt. Insofern kann der BAC21-Workshop in Brüssel als ein Follow-Up Event betrachtet werden, an dem einige der POC21-Projekte und -Teilnehmer mit vertreten waren, nebst weiteren Personen, wie zB. mir, sowie einigen OpenHardware-Akteuren und Ingenieuren aus dem lokalen Brüsseler Fablab- und Hochschul-Umfeld. Auch wurde die Veranstaltung zum Teil aus Mitteln des POC21-Budgets finanziert.

Continue reading “BAC21: Energy and Open Hardware – Workshop in Brüssel”

Related Posts:

  • No Related Posts

OSEG auf der Maker Faire 2016 in Hannover

Hier noch mein Bericht von der Maker Faire 2016 in Hannover. Damit ist OSEG jetzt erfolgreich zum vierten mal (und damit seit Anbeginn) auf der Maker Faire in Hannover mit einem Messestand vertreten. Jedesmal werden es etwas mehr Projekte die wir dort zeigen, ich hab diesmal extra einen Tisch mehr bestellen müssen 😉

Der OSEG-Stand. Im Vordergrund der USB-Mikroskop-Slider und das DIY-LapTop
Der OSEG-Stand. Im Vordergrund der USB-Mikroskop-Slider und das DIY-LapTop, mit der TempCTRL-Unit.

Und es ist auch interessant zu sehen, was sich an den einzelnen Projekten von Jahr zu Jahr verändert hat, obs irgendwelche Fortschritte gegeben hat oder Weiterentwicklungen.

Continue reading “OSEG auf der Maker Faire 2016 in Hannover”

Related Posts:

  • No Related Posts

Open Source Hardware & Open Design Meetup Berlin #1, 7. Juni 2014

OPEN SOURCE HARDWARE und OPEN DESIGN entwickeln sich weiter! Lasst uns Community-Meetups in Berlin starten, um voneinander zu lernen, uns zu vernetzen und die Bewegung zu verbreitern.

Das erste Meetup findet am Samstag den 7ten Juni um 16 Uhr innerhalb der SharingCityWeek / dem OuiShare Summit Berlin im Supermarkt (Brunnenstraße 64) statt.

Wir werden mit einer Präsentation des Berliner Designers Lukas Wegwerth beginnen. Lukas wird über das Open Structures Projekt sprechen seine Vergangenheit und Zukunft und detailliert über die Entwicklung eines Konstruktions-Systems/Gerüstes innerhalb von Open Structures berichten.

Danach gibt es ein für jeden offenes Show & Tell wo jeder eingeladen ist, kurz ein Projekt vorzustellen und wir werden Fragen diskutieren zu technischen Details, Dokumentation, Geschäftsmodellen und der Bildung eines Open Source Hardware und Open Design Netzwerkes in Berlin. Für diesen Teil gibt es ein offenes Dokument, in dass ihr euch einfach eintragen könnt.

https://docs.google.com/document/d/1V7ogFyVPM8OZ9dQgIlx5hS2uzmA3xV2vxxLom80u5YU/edit

Facebook Event.

Bitte verbreitet die Einladung.

Das Meetup wird organisiert von: Open Source Ecology Germany, der Open It Agentur, OWi & The Year of Open Source/Camera Libre oder

Jenni, Lars, Nikolay, Sam & Alex

Related Posts:

  • No Related Posts

Einladung: Project Meeting OSE Berlin

Liebe Freunde,

wir wollen 2014 ein Open Hardware Pilotprojekt umsetzen und laden Euch herzlich ein, gemeinsam das Projekt mit zu planen und zu entwickeln. Dieses soll den symbolischen Grundstein für zukünftige Projekte in Berlin legen.

Open Source Ecology (OSE) ist eine offene Bewegung, die Open Source Technologien in den Bereichen Fertigung, Bauwesen, ökologische Landwirtschaft, erneuerbare Energien und Transport entwickelt – von Werkzeugmaschinen bis hin zu Traktoren und Windturbinen. Die Technologien werden kontinuierlich gemäß nachhaltigen Grundwerten wie Reproduzierbarkeit, Modularität, Eignung für den Eigenbau und ökologischem Design verbessert und der weltweiten Community online und frei zur Verfügung gestellt. Dies beschleunigt die lokale und weltweite Innovation und fördert ökologische Nachhaltigkeit und kooperatives Zusammenleben.

Open Hardware Philosophie: http://www.vimeo.com/58165438

TED Talk: https://www.youtube.com/watch?v=gPH0GV-4NpQ

Wir laden Euch ein …

Projektvorschläge zu machen …bis zum 21. März Projektvorschläge für Maschinen und Geräte, die wir bauen wollen, in folgendes Dokument einzutragen:

http://bit.ly/ose-berlin-project

Das Projekt mit zu entscheiden und umzusetzen …am Freitag, den 21. März, 19 Uhr, in der ThinkFarm Berlin, Oranienstr. 183, uns kennen zu lernen, die Projektvorschläge zu besprechen und uns gemeinsam für ein Projekt zu entscheiden und in den nächsten Monaten umsetzen.

Wir freuen uns auf tolle Vorschläge und tatkräftige Menschen die Lust haben, gemeinsam etwas zu bewegen!

Related Posts:

  • No Related Posts

30C3 – Chaos Communication Congress 2013

Mindestens Alex Shure wird auf dem 30C3 anwesend sein. Wenn Du irgendwelche Fragen zu Open Source Ecology oder Open Source Ecology Germany hast oder einfach nur persönlich in Kontakt treten möchtest, kannst Du Dich gerne melden. Am Besten mit dem freien und offenen, sicheren messenger Telegram (eine bessere Alternative zu WhatsApp, Facebook messenger und co.). Die Kontaktdaten inklusive Telefonnummer von Alex Shure findest Du auf etemu.com.

Related Posts:

  • No Related Posts

Erstes Teamtreffen in Berlin – 25/26. Mai

Wir freuen uns unser erstes Offenes Teamtreffen in C-Base in Berlin am:
25. May, Freitag, 20:00 – 23:00
26. May, Samstag, 10:00 – 18:00

Das Teamtreffen ist offen für jeden, der zum OSE Deutschland beitragen will. Sechs Menschen haben sich bis jetzt gemeldet. Wenn Du teilnehmen möchtest, bitte füge Dich in dieser Liste hinzu and Du kannst gerne Themen fürs Treffen in unserer selbstorganisierten Agenda vorschlagen: http://sync.in/Q8u4Yf0wkA. Wenn Du neu bei OSE Germany bist, bitte stelle Dich in der Google Gruppe vor und frag nach einer Mitfahrgelegenheit.

Wir suchen nach einem Ort fürs Treffen. Wenn Du Vorschläge hast bitte in der Google Gruppe oder an Nikolay mitteilen. Am besten wäre ein Ort, wo wir am Freitagabend und Samstag von Vormittag bis Nachmittag ruhig reden können. Wenn der Ort feststeht, werden wir den und die Uhrzeit in diesem Blogeintrag bekanntmachen.

Schau mal das Facebook-Event dazu.

Wir freuen uns auf Dich!

Related Posts:

Online-Gespräch über Finanzierung

Am 7. Mai, Montag, um 20:30 werden wir ein Skype-Gespräch über Ideen für die Finanzierung der Aktivitäten von OSE Germany. Zur Zeit haben wir drei Teilnehmer. Du kannst auch teilnehmen, bitte schau Dir die aktuelle Agenda an, füge Dich in der Liste mit Deinen Themen und Ideen hinzu: http://sync.in/D4XcvIHr57. Skype-Kontakt für das Gespräch: nikolay.h.georgiev

Gesprächsergebnis: Daniel Langs Unternehmen, Velaia, wird OSE Deutschland durch Nikolay unterstützen. Mehr Infos bald.

Related Posts:

Nach Aachen, Bonn, Köln

Nächste Woche (16.-22. April) fahre ich nach Nordwestdeutschland – Aachen, Bonn, Köln und möglicherweise anderen um mich mit Menschen und Organisationen zu treffen, die:

  • nachhaltige Technologien in den Sektoren Landwirtschaft, Hausbau, Erneuerbare Energien, Transport, Fertigung entwickeln oder entwickeln wollen.
  • Ingenieure und Studenten, die bei Open Source Hardware mitmachen wollen
  • Professoren, die bei Open Source Hardware mitmachen wollen
  • Open Source Prinzipien folgen
  • Ingenieure, Maschinenbauer oder Tüftler (im Ruhestand), die Technologien für die Menschen entwickeln wollen
  • die lokale Ökonomie stärken wollen
  • neue Arbeitsplätze in Ihrer Umgebung schaffen wollen
  • in nachhaltigen und ökologischen Projekten engagiert sind
  • in offene demokratische Organisationen engagiert sind. Wir brauchen organisatorische und rechtliche Tipps für die Entstehung der OSE Deutschland Verein. Mehr dazu im nächsten Blogeintrag
  • mit Erfahrung in ökologischen Hausbau (Erde und Strohballen) in Deutschland
  • OSE verbreiten und lokale OSE Gruppen starten wollen
  • Führungskräfte, die in OSE Deutschland involviert werden wollen
  • Netzwerker
  • formierende oder existierende Gemeinschaften, die schon nachhaltig wohnen und sich verbessern wollen
  • Fachkräfte für die GVCS-Technologien: http://opensourceecology.org/gvcs.php

Jeder solcher Kontakt wäre sehr hilfreich! Falls Ihr Ideen dazu habt wäre ich sehr dankbar!

Mein aktueller Zeitplan (wird ständig aktualisiert) ist:
16.04 um 14:15 in Aachen – Offenes OSE-Treffen. Teilnehmer: Nikolay, Achmed, Jeder. Kontakt per Handy oder E-Mail: Nikolay
16.04 um 17:30 in Aachen – Treffen mit Frank Piller (Offene Innovation und mass customization)
18.04 um 18:30 in Aachen – OSE Präsentation im FabLab Aachen
19.04 um 08:35 – Interview für Hochschulradio Aachen.
19.04 in Köln – Offenes OSE-Treffen. Teilnehmer: Nikolay, Frederic, Jeder. Kontakt per Handy oder E-Mail: Nikolay
19.04 um 19:00 in Köln – Besuch in Dingfabrik.
20.04 – zurück in Darmstadt

Related Posts:

Beta Berlin Mixer Event, 5.2

Wir werden verschiedene Bewegungen in Betahaus, Berlin, zusammenbringen. Jede Bewegung wird eine kurze Präsentation halten und dann wird es kurze Diskussion darüber geben. Bis jetzt OSE Deutschland, Sourcefabric and MakerLab haben es bestätigt, dabei zu sein. Noch zwei Bewegungen in der Richtung Start Up, Commons, Hacker Spaces und Social Business könnten mitmachen.

OSE Deutschland würde sich freuen dabei zu sein, über die andere Projekte zu erfahren und schauen wie wir uns potentiell unterstützen können. Jeder ist willkommen vorbeizukommen.

Wann: 5. February, 19:00.
Wo: Betahaus, Berlin, Innovation Space – 4th Floor.
Offenes Facebook Event: https://www.facebook.com/events/319727804735171/

Related Posts: