Nach Aachen, Bonn, Köln

Nächste Woche (16.-22. April) fahre ich nach Nordwestdeutschland – Aachen, Bonn, Köln und möglicherweise anderen um mich mit Menschen und Organisationen zu treffen, die:

  • nachhaltige Technologien in den Sektoren Landwirtschaft, Hausbau, Erneuerbare Energien, Transport, Fertigung entwickeln oder entwickeln wollen.
  • Ingenieure und Studenten, die bei Open Source Hardware mitmachen wollen
  • Professoren, die bei Open Source Hardware mitmachen wollen
  • Open Source Prinzipien folgen
  • Ingenieure, Maschinenbauer oder Tüftler (im Ruhestand), die Technologien für die Menschen entwickeln wollen
  • die lokale Ökonomie stärken wollen
  • neue Arbeitsplätze in Ihrer Umgebung schaffen wollen
  • in nachhaltigen und ökologischen Projekten engagiert sind
  • in offene demokratische Organisationen engagiert sind. Wir brauchen organisatorische und rechtliche Tipps für die Entstehung der OSE Deutschland Verein. Mehr dazu im nächsten Blogeintrag
  • mit Erfahrung in ökologischen Hausbau (Erde und Strohballen) in Deutschland
  • OSE verbreiten und lokale OSE Gruppen starten wollen
  • Führungskräfte, die in OSE Deutschland involviert werden wollen
  • Netzwerker
  • formierende oder existierende Gemeinschaften, die schon nachhaltig wohnen und sich verbessern wollen
  • Fachkräfte für die GVCS-Technologien: http://opensourceecology.org/gvcs.php

Jeder solcher Kontakt wäre sehr hilfreich! Falls Ihr Ideen dazu habt wäre ich sehr dankbar!

Mein aktueller Zeitplan (wird ständig aktualisiert) ist:
16.04 um 14:15 in Aachen – Offenes OSE-Treffen. Teilnehmer: Nikolay, Achmed, Jeder. Kontakt per Handy oder E-Mail: Nikolay
16.04 um 17:30 in Aachen – Treffen mit Frank Piller (Offene Innovation und mass customization)
18.04 um 18:30 in Aachen – OSE Präsentation im FabLab Aachen
19.04 um 08:35 – Interview für Hochschulradio Aachen.
19.04 in Köln – Offenes OSE-Treffen. Teilnehmer: Nikolay, Frederic, Jeder. Kontakt per Handy oder E-Mail: Nikolay
19.04 um 19:00 in Köln – Besuch in Dingfabrik.
20.04 – zurück in Darmstadt

Related Posts:

5 Gedanken zu „Nach Aachen, Bonn, Köln

  1. I got this great site from my buddy who told me concerning this rrnternet site and today Nach Aachen, Bonn, Köln | Open Source Ecology Germany this point I am just browsing this cyberspace site and reading very interesting articles during this Karen Millen Sale UK destination.

  2. I see you share interesting content here, you can earn some additional cash, your website has
    big potential, for the monetizing method, just type in google – K2 advices
    how to monetize a website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.